Kapital-Lebensversicherung -
finanzieller Schutz für den Fall der Fälle.

Familie

Im Grunde ist "Lebensversicherung" das falsche Wort, denn damit versichert man nicht das Leben, sondern den Lebensstandard im Alter. Die Kapital-Lebensversicherung bietet einerseits finanziellen Schutz für die Familie und gleichzeitig Kapitalbildung für die Altersversorgung.

Im Erlebensfall wird die Versicherungssumme zuzüglich der Überschussanteile (Kapitalerträge) an den Versicherungsnehmer ausgezahlt. Stirbt der Versicherte vor Vertragsablauf, erhalten die Hinterbliebenen die vereinbarte Versicherungssumme.

Sie können wählen zwischen einer klassischen deutschen Lebensversicherung, einer englischen Lebensversicherung oder einer Fondsgebundenen Lebensversicherung. Benötigen Sie keine Todesfallabsicherung eignet sich auch eine Rentenversicherung. Ob nun Lebensversicherung, private Rentenversicherung oder betriebliche Altersvorsorge: Wir stimmen Ihre Altersvorsorge auf Ihren Kapitalbedarf im Alter ab.

Genau Ihr Fall?

Exakte Vergleichsmöglichkeiten der in Ihrem Fall günstigsten Lebensversicherung liefert unser Tarifrechner. Bei uns bekommen Sie einen fairen Vergleich aus Aungeboten von über hundert Banken.

Fordern sie Ihren individuellen Tarifvergleich an oder vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch.

Wo Sie Ihre Versicherungen abschließen bleibt wohl Ihnen überlassen. Der Abschluss bei einem Makler hat viele Vorteile gegenüber beim Versicherungsvertreter, der nur für einen Versicherer tätig ist.

Der große Unterschied: Der Versicherungsvertreter hat nur die Möglichkeit die Produkte seines Versicherers anzubieten während der Makler eine Marktübersicht mit den meisten Versicherungsgesellschaften hat. Daher bekommen Sie beim Versicherungsmakler viel einfacher den richtigen Versicherungsvertrag, meist auch noch deutlich preiswerter.

Layout und Umsetzung: Bernhard Kunz